• 2019-01-22-altenhundem.jpg
  • 2019-02-08-einweihung-fhg-halberbracht.jpg
  • 2019-03-04-dach-saalhausen.jpg
  • 2019-03-30-heissausbildug-meggen.jpg
  • 2019-04-04-garage-meggen-01.jpg
  • 2019-05-02-wald-halberbracht.jpg
  • 2019-05-21-lnw.jpg
  • banner-01.jpg
  • banner-02.jpg
  • banner-03.jpg
  • banner-04.jpg
  • banner-05.jpg
  • banner-06.jpg
  • banner-07.jpg
  • FW-OE: Leistungsnachweis der Feuerwehren des Kreises Olpe in Lennestadt - Elspe

    FW-OE: Leistungsnachweis der Feuerwehren des Kreises Olpe in Lennestadt - Elspe Am Samstag, den 25.05.2019 findet der Leistungsnachweis der Feuerwehren des Kreises Olpe in Lennestadt - Elspe statt. Ab 10:00 Uhr starten rund 30 Einheiten aus dem gesamten Kreisgebiet um die örtliche Schützenhalle und den Schützenplatz. Die Löscheinheit Elspe, welche den Leistungsnachweis zum 3. Mal ausrichtet, blickt in diesem Jahr auf Ihr 112. Gründungsjahr zurück. Aus diesem Grund wird die Einheit zusätzlich neben der eigentlichen "Wettkampfgruppe" mit einer Traditionsgruppe teilnehmen. Selbst den ungeschulten Feuerwehraugen werden beim Anblick der Traditionsgruppe der Fortschritt und Read More
  • FW-OE: Abraumfeuer gerät außer Kontrolle - Feuerwehr löscht Waldbrand

    FW-OE: Abraumfeuer gerät außer Kontrolle - Feuerwehr löscht Waldbrand Am Donnerstag, den 02.05.2019 gegen 16:35 Uhr wurden die Einheiten aus Altenhundem, Maumke, Meggen und das Tanklöschfahrzeug (TLF) Grevenbrück zu einem Waldbrand nach Lennestadt-Meggen alarmiert. Aufgrund der trockenen Witterung und leichtem Wind, hatte sich ein ordnungsgemäßes Abraumfeuer unkontrolliert auf eine gerodete Waldfläche von etwa 250 Quadratmetern ausgebreitet. Bereits auf der Anfahrt war eine deutliche Rauchentwicklung oberhalb der Wälder von Meggen Richtung Halberbracht zu erkennen. Unmittelbar wurden nach dem Eintreffen der ersten Einsatzkräfte weitere Kräfte der Einheiten aus Elspe und Halberbracht Read More
  • FW-OE: Garagenbrand fordert Lennestädter Feuerwehr

    FW-OE: Garagenbrand fordert Lennestädter Feuerwehr Am Donnerstag Nachmittag gegen 14:35 Uhr wurde die Feuerwehr Lennestadt mit dem Stichwort "Feuer 2" zu einem Garagenbrand in einem Wohngebiet nach Meggen alarmiert. Bereits auf der Anfahrt war eine enorme Rauchsäule zu sehen. An der Einsatzstelle brannte eine ca. 6x6 Meter große Garage in voller Ausdehnung. Umgehend wurde eine Wasserversorgung aufgebaut und zwei Strahlrohre durch zwei Trupps unter schwerem Atemschutz zur Brandbekämpfung vorgenommen. Erschwert wurde die Brandbekämpfung durch ein massives Garagentor und ein Fahrzeug welches direkt vor der Garage Read More
  • FW-OE: Gasflammen eingefangen - Heissausbildung bei der Feuerwehr Lennestadt

    FW-OE: Gasflammen eingefangen - Heissausbildung bei der Feuerwehr Lennestadt Außergewöhnliche Einsatzszenarien zu trainieren ist für die Feuerwehr immer recht schwierig, wenn es an passenden Übungsobjekten fehlt. Umso wichtiger ist daher die Unterstützung von Firmen, die eine solche besondere Ausbildung möglich machen. Eine dieser Firmen ist innogy SE, die Kommunen, in denen sie Netzbetreiber ist, ein Training im Bereich Strom und Gasbrandbekämpfung anbietet. An einer solchen "Heissausbildung" nahmen am vergangenen Samstag 40 Atemschutzgeräteträger der Feuerwehr Lennestadt in Meggen teil. Erstmals konnte an einer mobilen Übungsanlage geübt werden. In den vergangenen Read More
  • FW-OE: Brand im Dachgeschoss - PKW-Fahrer warnen Bewohner vor Feuer

    FW-OE: Brand im Dachgeschoss - PKW-Fahrer warnen Bewohner vor Feuer Am Sonntagabend, den 24.03.2019 wurden die Feuerwehr Lennestadt und der Rettungsdienst gegen 18:50 Uhr zu einem gemeldeten Dachstuhlbrand nach Lennestadt - Saalhausen alarmiert. Eine starke Rauchentwicklung wurde von vorbeifahrenden Autofahrern wahrgenommen, die geistesgegenwertig handelten und eine dort wohnende Familie über den Brand im Dachgeschoss informierten. Zeitgleich wurden Feuerwehr und Rettungsdienst alarmiert. Durch das schnelle Handeln der Passanten und der ebenfalls alarmierten "Helfer vor Ort", ausgebildetes medizinisches Personal der Ortschaft Saalhausen, welches bei einem medizinischen Notfall zusätzlich zum Rettungsdienst alarmiert wird, konnten Read More
  • FW-OE: Kaminbrand in Grevenbrück - Feuerwehrmann absichtlich angefahren

    Am Freitag, den 22.02.2019 wurde die Feuerwehr Lennestadt zu einem Kaminbrand in einem Einfamilienhaus alarmiert. Nach der Erkundung wurde sofort ein Löschangriff aufgebaut und der Kamin durch die Feuerwehr gekehrt. Zwischenzeitlich musste ein Rettungswagen für den gesundheitlich angeschlagen Hausbesitzer nachalarmiert werden, da dieser kollabiert war. Ein Transport in ein Krankenhaus war letztendlich nicht nötig. Während des laufenden Einsatzes kam es zu einem Zwischenfall mit einem uneinsichtigen Autofahrer, bei dem ein Feuerwehrmann verletzt wurde. Der Fahrer wollte durch die Einsatzstelle fahren, Read More
  • FW-OE: Grundschule wird zum Feuerwehrhaus

    FW-OE: Grundschule wird zum Feuerwehrhaus Lennestadt (ots 09.02.2019) - Am 08.02.2019 wurde der Umbau der alten Grundschule Halberbracht zum Feuerwehrgerätehaus offiziell seiner Bestimmung übergeben. Angesiedelt war das Feuerwehrgerätehauses bisher in einer Garage neben der Christine-Koch-Grundschule, welche 1929 erbaut wurde und bis 2011 auch als Grundschule genutzt wurde. Im April 2017 begann dann der Umbau der leerstehenden Schule, der sich durch ein paar unvorhergesehene Komplikationen über mehrere Monate verzögerte. Ursprünglich sollte dieses Gebäude verkauft werden, aber die Halberbrachter hängen an diesem Ortsbild prägenden Gebäude, für das sie Read More
  • FW-OE: Verkehrsunfall und Brandeinsätze - Drei Einsätze innerhalb weniger Stunden

    FW-OE: Verkehrsunfall und Brandeinsätze - Drei Einsätze innerhalb weniger Stunden Arbeitsreiche Stunden liegen hinter den Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Lennestadt. Innerhalb von wenigen Stunden wurde man zu drei Einsätzen im Stadtgebiet alarmiert. Am Montag, den 21.01.2019 wurden die Einheiten aus Elspe, Oberelspe, Oedingen sowie der Rüstwagen aus Meggen gegen 17:35 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person nach Lennestadt - Oedingen alarmiert. Ein Fahrzeug war aus ungeklärter Ursache mit einer Fassade einer Fahrzeughalle kollidiert. Schnell stand fest, dass die beiden Insassen des Fahrzeuges entgegen erster Meldung nicht eingeklemmt waren, sondern Read More
  • 1

FW-OE: Grundschule wird zum Feuerwehrhaus

Lennestadt (ots 09.02.2019) - Am 08.02.2019 wurde der Umbau der alten Grundschule Halberbracht zum Feuerwehrgerätehaus offiziell seiner Bestimmung übergeben. Angesiedelt war das Feuerwehrgerätehauses bisher in einer Garage neben der Christine-Koch-Grundschule, welche 1929 erbaut wurde und bis 2011 auch als Grundschule genutzt wurde. Im April 2017 begann dann der Umbau der leerstehenden Schule, der sich durch ein paar unvorhergesehene Komplikationen über mehrere Monate verzögerte. Ursprünglich sollte dieses Gebäude verkauft werden, aber die Halberbrachter hängen an diesem Ortsbild prägenden Gebäude, für das sie sich immer stark gemacht haben. Bürgermeister Stefan Hundt erklärte, dass die abgeschlossenen und geplanten Baumaßnahmen an Feuerwehrgerätehäusern mit einer starken Feuerwehr zusammenhängen, die auch eine entsprechende starke Basis und Substanz benötige. Auch der Leiter der Feuerwehr, Markts Hamers, bestätigte, dass sich die Löschgruppe um „Lichtjahre“ verbessert habe, schaue man sich die bisherige, nicht mehr zumutbare Enge des alten Feuerwehrgerätehauses an. Zu Baubeginn gab es keine Mitglieder in der Jugendfeuerwehr. Seit Baubeginn haben sich 5 Jugendliche gemeldet und sind in die Jugendfeuerwehr eingetreten. Ein Zeichen dafür, welchen Stellenwert eine Feuerwehr im Ortsgeschehen haben kann. Die Baukosten für das Gebäude, welches der Löschgruppe Halberbracht eine Nutzfläche von 315qm zur Verfügung stellt, beläuft sich auf 420.000 €. Bei einigen Anschaffungen wurde die Löschgruppe finanziell durch den Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Halberbracht unterstützt. Die Kosten konnten allerdings durch ca. 1300 Stunden Eigenleistung der Kameraden erheblich minimiert werden. Dazu gehören u.a. die Entkernung und Abrissarbeiten der Schule, Demontage von Steckdosen, Türen, Lampen und Deckenplatten, grundieren und streichen der Fahrzeughalle, Sozialräume und Fahrzeughalle und Aufbau der Inneneinrichtung und verlegen der Böden im gesamten Gebäude. Ein paar Restarbeiten müssen allerdings noch fertiggestellt werden.

Sieht man sich die Verbesserungen an, die der Umbau mit sich bringt, wird deutlich, wie dringend erforderlich dieser Umbau war. Die Fahrzeughalle ist deutlich größer, so das hier auch Schulungen am Fahrzeug durchgeführt werden könne, eine Absauganlage wurde installiert, ausreichend Platz in den Umkleideräumen, größere Sozialräume für Damen und Herren mit sanitären Anlagen, eine große Werkbank für die Gerätewarte zur Ausübung ihrer Tätigkeiten, ein großer Schulungsraum mit modernster Medientechnik und eine „Schwarz/Weiß-Trennung“. Die 21 Kameraden der Einsatzabteilung, die 8 Jugendlichen der Jugendfeuerwehr und die 9 Kameraden der Ehrenabteilung können stolz sein, was hier geschaffen wurde. Sie haben maßgeblich dazu beigetragen, dass ein neues und modernes Feuerwehrgerätehaus entsteht, welches dem Stand der Technik und Vorschriften entspricht, gerade was das Thema Sicherheit und Unfallverhütung angeht. Im Anschluss wurde das neue Domizil von Pastor Wollweber gesegnet.

 

 

Drucken

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok